Logo

Silvia kocht: Unterwegs in Südtirol

vom 10.05.2024

Silvia kocht: Unterwegs in SüdtirolHier klicken um das Video abzuspielen
Unterwegs in Südtirol- Silvia Schneider ist in dieser Folge von "Silvia kocht" unterwegs in Bozen. Markus Perwanger führt Silvia durch die Stadt. Das Wahrzeichen von Bozen ist der spätgotische Kirchturm des Bozner Doms. Ein Besuch lohnt sich, wie auch ein Besuch des Obstmarkts unweit des Doms. Gleich um die Ecke befindet sich der kulinarische Hotspot der Stadt. Im “Italia e Amore” kommen für Norbert Kier nur Zutaten auf den Teller, die in-house produziert werden oder von handverlesenen heimischen Produzenten stammen. Auf dem Speiseplan stehen bei Chefkoch Guiseppe Avitabile fangfrische Moscardini im Guazetto mit Polenta und köstliche, selbstgemachte Spaghetti alla chitarra mit Pesto Genovese auf der Karte. Nach dem Essen geht es mit der Ritter Seilbahn auf das Hochplateau in Oberbozen. Von dort hat man einen großartigen Ausblick hinunter in die Stadt und auf die Dächer von Bozen. Das Ergebnis sind verschiedene feine Käsesorten, unter anderem der berühmte Toblacher Stangenkäse. Florian Zellweger lädt zu einer Käseverkostung. Gerichte der Sendung: 1: Moscardini in Guazzetto mit Polenta 2: Spaghetti/Tagliolini Chitarra mit Pesto alla Genovese Bildquelle: ORF/Silvia Schneider GmbH/Daniel Scherrer
Sender:
ORF 2
Sendedatum:
10.05.2024
Länge:
25 min
Aufrufe:
17

Weitere Folgen