Logo

Talk im Hangar-7: Wird das Leben unleistbar?

vom 23.03.2023

Talk im Hangar-7: Wird das Leben unleistbar?Hier klicken um das Video abzuspielen
Auch Unternehmer kämpfen mit den Preissteigerungen, aber auch mit zunehmenden Personalkosten – wenn überhaupt Arbeitskräfte verfügbar sind. Gleichzeitig explodieren die Kosten fürs Wohnen: Die viel diskutierte Mietpreisbremse kommt nun doch nicht, die Kompromisslösung: Einmalzahlungen, die wieder aus dem Steuertopf kommen. Müssen wir hilflos zusehen, wie das Leben zunehmend unleistbar wird? Oder ist die Preisspirale doch noch zu stoppen? Was tun gegen die zunehmende Armut im Land? Wie retten wir Wirtschaft und Industrie? Und wann geht es endlich wieder aufwärts? Die Gäste bei Michael Fleischhacker: der Unternehmer Stephan Zöchling, der von zunehmenden Hürden für Wirtschaftstreibende berichtet und vor einem Abwandern der Industrie warnt; der Landessprecher der Tiroler Grünen, Gebi Mair, für den die fossilen Energieträger die Ursache der Teuerungskrise sind – es sei an der Zeit, endlich auch in Tirol Windräder aufzustellen; der Ökonom und Publizist Roland Tichy, der eine wirtschaftliche Katastrophe auf uns zukommen sieht, schuld sei eine fehlgeleitete Energiepolitik; die Wirtschaftswissenschaftlerin Karen Pittel, Leiterin des Münchner ifo Zentrums für Energie, Klima und Ressourcen, die in den hohen Energiepreisen einen Anreiz zum Energiesparen sieht und für eine Beschränkung von Hilfszahlungen auf die unteren Einkommensschichten plädiert; und die Finanzierungsberaterin Nadja Wolf: Sie berät Menschen, die sich das Leben nicht mehr leisten können, und macht der Regierung schwere Vorwürfe: Sie würde die Bevölkerung belügen und betrügen.
Sender:
ServusTV
Sendedatum:
23.03.2023
Länge:
74 min
Aufrufe:
221

Weitere Folgen