Logo

Dokumentation und Reportage

Aktuelle Folge

Dokumentation und Reportage: Wie gut ist unser Grundgesetz?

vom 13.05.2024

Dokumentation und Reportage: Wie gut ist unser Grundgesetz?Hier klicken um das Video abzuspielen
Moderatorin Sandra Maischberger und ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam checken das deutsche Grundgesetz. Meinungen frei zu äußern, queer zu lieben, eine Pandemie zu überstehen – wo hilft das Grundgesetz, wo ist noch Luft nach oben? Sind im Alltag der Deutschen wirklich alle Menschen vor dem Gesetz gleich? Waren die Grundrechte in der Covid-Pandemie zu stark eingeschränkt? Schützt das Grundgesetz die Bürger:innen vor einem Rückfall in dunkelste Zeiten?  Carola Nacke hatte während der Pandemie für ihren behinderten Sohn Cornelius den Beschluss zur „Triage“ erstritten. Klaus Schirdewahn, heute fast 80, war als junger Mann im Visier der Polizei, weil er schwul ist. Er und Sängerin Luna (21) - aktueller Song „Normal“ - besprechen, was queer leben heutzutage bedeutet.  Die Doku sammelt Geschichten, liefert Background und zieht ein Fazit. Als Prominente sind Schauspieler Jan Josef Liefers und die Politiker Joachim Gauck und Gerhart Baum dabei.
Sender:
Das Erste
Sendedatum:
13.05.2024
Länge:
44 min
Aufrufe:
1

Weitere Folgen