Logo

buten un binnen

Aktuelle Folge

buten un binnen: vom 27. Oktober

vom 27.10.2021

buten un binnen: vom 27. OktoberHier klicken um das Video abzuspielen
In Tenever sind offenbar gefälschte Briefe des Wohnungsunternehmens Gewoba verteilt worden. Bewohner wurden darin aufgefordert, die Miete künftig auf ein anderes Konto zu überweisen. Die Berliner Koalitionsgespräche gehen in die nächste Runde. Ein Punkt: die mögliche Anhebung des Mindestlohns auf 12 Euro. Bremer Arbeitnehmer dürfte das freuen, während Kleinstunternehmer um ihre Existenz bangen. Dazu im Gespärch: Mechthild Schroten, Volkswirtschaftslehre-Pofessorin an der Hochschule Bremen. Gabriele Steinbach ist pensionierte Ärztin und versorgt ehrenamtlich Menschen, die auf der Straße leben.
Sender:
Radio Bremen
Sendedatum:
27.10.2021
Länge:
28 min
Aufrufe:
0

Weitere Folgen