Logo

alpha Lernen

Aktuelle Folge

alpha Lernen: Information und Manipulation - Wer gewinnt den Meinungskampf auf Social Media?

vom 29.04.2024

alpha Lernen: Information und Manipulation - Wer gewinnt den Meinungskampf auf Social Media?Hier klicken um das Video abzuspielen
Mitmischen! Die Sendung Information und Manipulation – Wer gewinnt den Meinungskampf auf Social Media? Eine Diskussionssendung für Jugendliche, gestaltet von Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums München-Moosach. Sie haben festgestellt, dass sie sich überwiegend auf Social Media über politische Themen informieren. In ihrer Sendung fragen sie, wer im Internet eigentlich die Meinungsmacht hat. Mit welchen Tricks wird gearbeitet und mit welchen Folgen? Sind Influencer inzwischen „mächtiger“ als die Tagesschau? Ihre Gäste sind unter anderen Fabian Mehring, Bayerischer Staatsminister für Digitales, Carsten Reinemann, Professor für Kommunikationswissenschaft an der Ludwig Maximilians Universität München, und Helene Reiner, von der BR News WG. Auch die Zuschauenden können mitdiskutieren. Moderation: Franziska Eder (BR), Paula Rehkopf (Schülerin), Sebastian Schwärzler (Schüler) Die Sendung ist ein Projekt im Rahmen der BR-Aktion „MITMISCHEN! bei den Schülermedientagen“, die anlässlich des Tags der Pressefreiheit stattfindet. Gecoacht wurden die Jugendlichen vom Team der BR-Sendung „jetzt red i“, BR-Azubis übernehmen Aufgaben als Kameraleute und bei Bild und Ton.
Sender:
ARD-alpha
Sendedatum:
29.04.2024
Länge:
63 min
Aufrufe:
12

Weitere Folgen