Logo

Der Zürich-Krimi: Borchert und der Tote im See

vom 17.05.2022

Der Zürich-Krimi: Borchert und der Tote im SeeHier klicken um das Video abzuspielen
Borchert hatte sich das Wiedersehen mit Patentochter Jenny anders vorgestellt: Statt sie am Flughafen in die Arme zu schließen, muss er sie bei der Zollfahndung herausboxen. Jemand hat der angehenden Ärztin, die ein Praxissemester bei der Hilfsorganisation des albanischen Geschäftsmannes Gentian Gjeluci absolviert, Haschisch untergeschoben. Während Borcherts Chefin Jennys Verteidigung übernimmt, kommt ihm selbst der Verdacht, dass es hier um noch etwas anderes geht als einen missglückten Drogenschmuggel. Denn Jenny ist heimlich mit Gjelucis einzigem Sohn Dorian liiert. Als Gjeluci kurz darauf getötet wird, weisen alle Spuren auf Jenny. Doch worum geht es wirklich?
Sender:
WDR
Sendedatum:
17.05.2022
Länge:
87 min
Aufrufe:
8

Weitere Folgen