arte

Suchergebnisse für arte

Ergebnisse 81 - 100 von 746 von arte
Re: Mussolini als Souvenir / Italiens faschistisches Erbe vom 05.12.17

Predappio in der Emilia Romagna ist seit Jahrzehnten ein Wallfahrtsort der italienischen Faschisten. Hier wurde Mussolini geboren, hier liegt er begraben. Zum Jahrestag von Mussolinis Machtergreifung pilgern Tausende Neofaschisten zu seinem Grab. Der linke ...

arte, 45 min

Abenteuer Seidenstraße / Buxoro - Die Drehscheibe Transoxaniens vom 05.12.17

Usbekistan ist Dreh- und Angelpunkt der alten Seidenstraße. Zur Zeit von Alexander dem Großen hieß das Land noch Transoxanien, da es vom Fluss Oxus begrenzt war, der jedoch mittlerweile den wohlklingenden Namen Amudarja bekommen hat. In Buchara entdeckt ...

arte, 45 min

Xenius / Staub: Nur lästig oder sogar gefährlich? vom 05.12.17

Woraus besteht Staub eigentlich genau? "Xenius" geht in dieser Sendung der Frage nach. Unter dem Mikroskop offenbaren sich den Moderatoren geheime Welten: Hautpartikel, Haare, Fasern und Pollen - ein Spiegel unserer Umwelt. Und in der Atemluft ...

arte, 45 min

Stadt Land Kunst / Moskau / Der Titicacasee / Schottland vom 05.12.17

In dieser Folge: Moskau, die Farben und Formen Kandinskys; Der Titicacasee, Zuflucht der Andenvölker in Peru; Das absolute Muss: Edinburgh Castle in Schottland ...

arte, 45 min

Portrait of a Lady vom 04.12.17

England, 1872: Isabel (Nicole Kidman), eine junge Amerikanerin, besucht ihre englischen Cousinen. Sie ist ein abenteuerliebender Freigeist und eckt mit dieser Einstellung bei ihrer Umgebung an. Ihr Cousin Ralph (John Malkovich), der an unheilbarer ...

arte, 3 min

Propaganda in Agfacolor vom 04.12.17

Die Kurz-Dokumentation erläutert den Entstehungshintergrund und die visuellen Strategien des Propagandafilms "Kolberg" von Veit Harlan. Der Film gilt heute als sogenannter Vorbehaltsfilm, der aufgrund seiner offensichtlichen und latenten ...

arte, 2 min

Kolberg vom 04.12.17

Der NS-Propagandafilm entstand 1943/44 unter der Regie von Veit Harlan. Propagandaminister Joseph Goebbels ordnete ihn als Instrument der "geistigen Kriegsführung" an. Die Handlung spielt 1806, als Napoleons Truppen Deutschland besetzt hatten. ...

arte, 3 min

Re: Die vergessenen Kinder / Europas Versagen in der Flüchtlingskrise vom 04.12.17

Die Flüchtlingscamps in Griechenland sind überfüllt. Viele Flüchtlinge, - auch Kinder -, sind seelisch krank. Die Zahl der Selbstmorde steigt. Die griechische Regierung argumentiert, die Flüchtlinge wollten doch sowieso nicht in Griechenland bleiben ... ...

arte, 45 min

Abenteuer Seidenstraße / Yazd: das heilige Feuer Zarathustras vom 04.12.17

In dieser Folge: Mit dem Zug geht es weiter durch die Dascht-e Kawir, eine 250.000 Quadratkilometer große Salzwüste, nach Kaschan (Iran). Mitten in der Wüste liegt diese Oasen-Stadt, deren Fin-Garten ein wunderbares Beispiel für die persische Gartenkunst ...

arte, 35 min

Xenius / Gamification: Wofür können wir den Spieltrieb nutzen? vom 04.12.17

"Xenius" geht der Frage nach, wozu wir den Spieltrieb ursprünglich haben und wofür wir ihn gezielt nutzen können. Unter dem Stichwort Gamification versteht man den Trend, eintönige oder unangenehme Arbeiten durch "Spielifizierung" ...

arte, 45 min

Stadt Land Kunst / Kreta / Tahiti / Der Chicago River vom 04.12.17

In dieser Folge: Kreta zu Zeiten Henry Millers; Tahiti, die Odyssee der chinesischen Arbeiter; Das absolute Muss: Der Chicago River ...

arte, 45 min

Sleepy Hollow vom 04.12.17

Tim Burtons stimmungsvolle Adaption (2000) der makabren Fabel von Washington Irving: Johnny Depp wird als ortsfremder Ermittler Ichabod Crane mit den Gräueltaten eines kopflosen Reiters konfrontiert, der die Einwohner der abgelegenen Kleinstadt Sleepy ...

arte, 2 min

Wer nicht fragt, stirbt dumm! / Schwule Tiere vom 04.12.17

Die Serie ist todkomisches Schulfernsehen für Erwachsene. In dieser Folge: Ist Homosexualität widernatürlich? Widernatürlich würde heißen, nicht den natürlichen Anlagen sämtlicher Lebewesen entsprechend. Professor Schnauzbart sieht sich im Tierreich um und ...

arte, 45 min

28 Minuten / (04.12.2017) vom 04.12.17

"28 Minuten" ist das Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin. ...

arte, 28 min

360° Geo Reportage / Sibirien, die Eisstraße ins Polarmeer vom 03.12.17

Im Norden von Russland setzt man auf "Väterchen Frost" – und errichtet Straßen aus Eis und Schnee. In Sibirien verläuft eine der härtesten und kältesten Straßen der Welt. Sie wird erst befahrbar, wenn die Temperatur unter minus 30 Grad Celsius ...

arte, 35 min

Konzert auf dem Mailänder Domplatz vom 03.12.17

Der Domplatz in Mailand verwandelt sich zum 5. Mal in eine Open-Air-Bühne. Der Auftakt: Tschaikowskys Violinkonzert in D-Dur, interpretiert vom Geigenvirtuosen Nikolaj Znaider. Im zweiten Teil enthüllt Maestro Riccardo Chailly Facetten der italienischen ...

arte, 35 min

Barbara, die Lady des französischen Chansons vom 03.12.17

Der Todestag der französische Chanson-Sängerin Barbara jährt sich 2017 zum 20. Mal. Sie bezeichnete sich selbst einfach als "eine Frau, die singt" und war doch zu Beginn der 60er Jahre die erste Frau, die auf Augenhöhe stand mit den Allergrößten ...

arte, 62 min

Die großen Künstlerduelle / Turner vs. Constable vom 03.12.17

William Turner und John Constable zählen zu den wichtigsten englischen Malern überhaupt. Sie revolutionierten den britischen Blick auf die Natur. Und sie waren erbitterte Rivalen. Der Film erzählt, wie erbitterte Konkurrenz um Ruhm und Aufträge die Kunst ...

arte, 35 min

Metropolis / Louvre Abu Dhabi / Bibi Russell / Brigitte Zieger vom 03.12.17

(1) Abu Dhabi: Das Emirat am Persischen Golf hat eine ambitionierte Vision: eine ganze Museumsinsel soll hier entstehen. (2) Bibi Russell: Die international erfolgreiche Modedesignerin präsentiert ihre neue Kollektion mit Models, die Überlebende von ...

arte, 35 min

Hundert Meisterwerke und ihre Geheimnisse / Der Astronom, Johannes Jan Vermeer, 1668 vom 03.12.17

Im Goldenen Zeitalter der jungen Republik der Vereinigten Niederlande zeichnete der für seine einfühlsamen Frauenbildnisse berühmte Maler Jan Vermeer mit seinem Porträt eines Astronomen ein sehr eindrückliches Bild von der wissenschaftlichen und ...

arte, 35 min