Logo

Ungelöst - Cold Case Austria: Staffel 03 Folge 02: Mord im Rotlicht

vom 20.01.2023

Ungelöst - Cold Case Austria: Staffel 03 Folge 02: Mord im RotlichtHier klicken um das Video abzuspielen
Die zweite Folge Ungelöst Cold Case Austria beschäftigt sich mit einem Fall, der in der Rotlichtszene von Graz geschehen ist. Werner Happer war ein aufstrebender Zuhälter und Drogenhändler. Er legte sich mit dem damaligen Drogenboss von Graz an. Dieser wollte sich an dem aufstrebenden Verbrecher rächen und engagierte ein Killerkommando. In einem abgelegenen Waldstück kam es zum Showdown, wo der Grazer eiskalt mit mehreren Schüssen niedergestreckt worden ist. Die beiden Männer wurden gefasst doch beim Indizienprozess wurden sie freigesprochen. Während des Prozesses wurden Polizisten, der Staatsanwalt und auch Zeugen massiv bedroht. Sollte der Fall noch einmal aufgerollt werden?Im zweiten Fall wurde Maria Piribauer, eine ärmliche Bäuerin, eiskalt erstochen. Maria Piribauer hatte ein kleines Vermögen angespart. War das das Motiv für den Mord?Außerdem: Im Fall Max Baumgartner und Andreas Leitner bekommen wir einen interessanten Hinweis. Die beiden Männer sind am 11. September 2015 mit ihrem Auto spurlos verschwunden. Der Hinweis könnte Aufschluss auf das verschwundene Auto geben...
Sender:
ATV
Sendedatum:
20.01.2023
Länge:
49 min
Aufrufe:
372

Weitere Folgen