Logo

Osterkonzert: Frühling in Wien 2024: Erlebnis Bühne

vom 31.03.2024

Osterkonzert: Frühling in Wien 2024: Erlebnis BühneHier klicken um das Video abzuspielen
Frühling in Wien 2024: Erlebnis Bühne- Seit mehr als vier Jahrzehnten begrüßen die Wiener Symphoniker den Frühling mit einem Bouquet an schwungvollen Melodien, die dieses Jahr gemeinsam mit der Starsopranistin Diana Damrau erklingen. Das Programm besticht durch seine Facetten und Farben: von Auszügen aus Johannes Brahms Liebeslieder-Walzer, „O fortuna“ von Carl Orff, „O mio babbino caro“ aus Giacomo Puccinis „Gianni Schicchi“ bis hin zu „Meine Lippen, sie küssen so heiß“ aus Franz Lehárs Giuditta. Auch Jahresregent Anton Bruckner, der 2024 seinen 200. Geburtstag feiern würde, darf nicht fehlen: Zusammen mit dem Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde singt Diana Damrau Bruckners berühmten „Psalm 150“ zur Eröffnung des Konzerts. Der musikalische Blumenstrauß wird mit eindrucksvollen Bildern Wiens untermalt, unter anderem aus dem neu eröffneten Wien Museum, direkt gegenüber des Musikvereins. Die musikalische Leitung dieses Frühlingsreigens übernimmt dieses Jahr Dirigent Manfred Honeck. Bildquelle: ORF/Musikverein Wien/Stefan Olah | ORF/Musikverein Wien/Miquel Gonzalez/Shooting | ORF/Musikverein Wien/Simon Fowler
Sender:
ORF 3
Sendedatum:
31.03.2024
Länge:
103 min
Aufrufe:
42