/fh///c-tv

/fh///c-tv vom 01.04.15

Das Hauptaugenmerk der Sendung liegt diesmal auf den Beiträgen "Albatrosse", "Macondo" und "Everyday Rebellion" und beschäftigt sich mit der Auseinandersetzung der Vergangenheit und der Folgen die diese mit sich zieht. Ebenfalls wird ein Blick hinter die Technik und Realisierung der Filme des Animationsfestivals "Tricky Women" und dem Projekt "Transmission" geworfen. (Erstausstrahlung: 31.03.2015) /// Das Ausbildungsfernsehen c-tv der Fachhochschule St. Pölten ist seit 2007 ein Markenzeichen für die Umsetzung von innovativen Filmformen und für neue audio/visuelle Ideen. Die StudentInnen der Studiengänge Medientechnik und Digitale Medientechnologien produzieren innerhalb und außerhalb ihrer Ausbildung nicht nur Info-Beiträge, sondern auch hochwertige Kurzfilme, Animationen und Musikvideos, die sich sehen lassen können - auch auf internationalen Filmfestivals. Die jährliche c-tv Konferenz diskutiert Arbeitsfelder rund um das Fernsehen und wird live übertragen. c-tv ist eine Hochschulinitiative von Rosa von Suess an der FH St. Pölten
Datum:
01.04.15
Länge:
29 min
Aufrufe:
81