Logo

Die Ruhrpottwache: Was lange währt

vom 29.04.2021

Die Ruhrpottwache: Was lange währtHier klicken um das Video abzuspielen
Was lange währt: Als Simon (38) und sein Sohn Yannik (6) eine Runde mit ihrer Flugdrohne drehen, wird aus einem Freizeitspaß ein Albtraum: Sie müssen über die Kamera mitansehen, wie Yanniks Mutter Ella (32) unter merkwürdigen Umständen zu einem unbekannten Mann ins Auto steigt und mit ihm davonfährt. Seitdem fehlt von ihr jede Spur. Wer ist der Unbekannte? Welche Verbindung gibt es zwischen ihm und Ella? Fürchtet Simon zu recht, dass seine Frau in Gefahr ist?
Sender:
Sat1
Sendedatum:
29.04.2021
Länge:
22 min
Aufrufe:
289

Weitere Folgen