Logo

Belarussische Bürgerrechtlerinnen mit Karlspreis ausgezeichnet

vom 26.05.2022

Belarussische Bürgerrechtlerinnen mit Karlspreis ausgezeichnetHier klicken um das Video abzuspielen
In Aachen sind drei belarussische Bürgerrechtlerinnen mit dem Internationalen Karlspreis geehrt worden. Damit wird ihr Einsatz für Menschenrechte und Frieden "unter schwierigsten politischen Bedingungen" gewürdigt. Der Karlspreis gilt als eine der bedeutendsten Auszeichnungen Europas.
Sender:
Deutsche Welle
Sendedatum:
26.05.2022
Länge:
2 min
Aufrufe:
0