Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 1 - 20 von 99 in Dokus und Reportagen von BR-alpha

Filter nach Länge

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Filter nach Rubrik

Sortieren nach

Die Reichsgründung vom 14.01.17

Die Reichsgründung: Wir schreiben das Jahr 1862. Ein vereintes Deutschland, wie wir es heute kennen, existiert nicht. Stattdessen rivalisieren Preußen und Österreich um die Vorherrschaft im 'Deutschen Bund', der lose aus zahlreichen Königreichen ...

BR-alpha, 89 min

Mensch, bin ich toll vom 08.01.17

Narzissmus als Störung (Folge 3 ): Unter dem Begriff „Narzissmus" werden menschliche Eigenschaften wie Eitelkeit, übersteigerte Eigenliebe oder Selbstbezogenheit subsumiert und beschrieben.Die dreiteilige Dokumentationsreihe »Mensch bin ich toll« ...

BR-alpha, 29 min

Mein Kampf vom 07.01.17

Programm eines Massenmörders: Hitlers Mein Kampf wurde zu einem Mythos aufgeladen. Die Urheberrechte an der Hetzschrift enden am 1. Januar 2016, 70 Jahre nach Hitlers Tod. Für die Journalistin Vivian Perkovic der Anlass, der Entstehungsgeschichte und den ...

BR-alpha, 90 min

Unsere zweite Haut vom 07.01.17

Mode, Marken und Märkte (Folge 6 ): Modekampagnen vermitteln Lebensentwürfe und Lebensgefühle. Je nach Kampagne ist Mode mal nostalgisch, puristisch, opulent, verstörend, verzierend. ...

BR-alpha, 29 min

Mensch, bin ich toll vom 07.01.17

Der Mythos des Narziss (Folge 2 ): Unter dem Begriff „Narzissmus" werden menschliche Eigenschaften wie Eitelkeit, übersteigerte Eigenliebe oder Selbstbezogenheit subsumiert und beschrieben.Die dreiteilige Dokumentationsreihe »Mensch bin ich toll« ...

BR-alpha, 30 min

Gletscherschmelze - Klimawandel im Hochgebirge vom 07.01.17

Gletscherschmelze - Klimawandel im Hochgebirge: Der Vernagtferner in den Ötztaler Alpen ist einer der am besten erforschten Gletscher der Welt. Und dennoch sind die Wechselwirkungen des mächtigen Eiskörpers mit der Atmosphäre, sein Wasserhaushalt und das ...

BR-alpha, 44 min

Best of Enemies vom 07.01.17

Klischees und Propaganda (Folge 6 ): Wir haben die britische Anthropologin Mary-Ann Ochota gebeten, durch Großbritannien zu fahren, um herauszufinden, was die Briten wirklich über uns Deutsche denken, ohne Rücksicht auf Verluste...Sie zog mit einem ...

BR-alpha, 15 min

Unsere zweite Haut vom 06.01.17

Mode und Geschlechterrollen (Folge 5 ): Frauen erscheinen - Männer sind. Auf diese einfache Formel ließe sich das geschlechtsspezifische Kleidungsverhalten herunterbrechen. ...

BR-alpha, 29 min

Mensch, bin ich toll vom 06.01.17

Narzissmus und Gesellschaft (Folge 1 ): Unter dem Begriff „Narzissmus" werden menschliche Eigenschaften wie Eitelkeit, übersteigerte Eigenliebe oder Selbstbezogenheit subsumiert und beschrieben.Die dreiteilige Dokumentationsreihe »Mensch bin ich toll« ...

BR-alpha, 29 min

alpha-Campus TALKS vom 03.01.17

Kann man Zufall berechnen?: Heute erläutert der Evolutionsbiologe Jürgen Heinze von der Universität Regensburg, wie Ameisen ihre Welt organisieren . Und der Mathematiker Christian Hesse von der Universität Stuttgart verrät uns, ob man den Zufall berechnen ...

BR-alpha, 29 min

Unsere zweite Haut vom 01.01.17

Mode und Individualität (Folge 4 ): Wir leben in einer Gesellschaft von Individuen; klassische und anlassbezogene Kleiderkonventionen haben an Bedeutung verloren. Mode ist vielmehr Ausdruck der eigenen Persönlichkeit, ein Spiel mit der Identität. ...

BR-alpha, 29 min

Marie Curie vom 01.01.17

Im Einsatz für Frankreich (Folge 4 ): Marie Curie (7.11.1867-4.7.1934) war eine außergewöhnliche Person, hat als Physikerin, Polin, Frau, Mutter und Nobelpreisträgerin tiefe Spuren in der Wissenschaftswelt hinterlassen. Noch heute beeindruckt sie mit ihren ...

BR-alpha, 29 min

Best of Enemies vom 01.01.17

Krieg der Autos (Folge 4 ): Wir haben die britische Anthropologin Mary-Ann Ochota gebeten, durch Großbritannien zu fahren, um herauszufinden, was die Briten wirklich über uns Deutsche denken, ohne Rücksicht auf Verluste...Sie zog mit einem wunderschönen ...

BR-alpha, 15 min

Unsere zweite Haut vom 31.12.16

Mode im Umbruch (Folge 3 ): Die einzige Konstante der Mode ist ihr Wandel. Sie muss Schritt halten mit sich verändernden Wertevorstellungen und neuen technischen Möglichkeiten. Doch in einer Zeit, in der ein schnelllebiger Trend den nächsten jagt - was ...

BR-alpha, 29 min

Marie Curie vom 31.12.16

Frau, Mutter, Forscherin (Folge 3 ): Marie Curie (7.11.1867-4.7.1934) war eine außergewöhnliche Person, hat als Physikerin, Polin, Frau, Mutter und Nobelpreisträgerin tiefe Spuren in der Wissenschaftswelt hinterlassen. Noch heute beeindruckt sie mit ihren ...

BR-alpha, 29 min

Best of Enemies vom 31.12.16

Fußball und Schule (Folge 3 ): Wir haben die britische Anthropologin Mary-Ann Ochota gebeten, durch Großbritannien zu fahren, um herauszufinden, was die Briten wirklich über uns Deutsche denken, ohne Rücksicht auf Verluste...Sie zog mit einem wunderschönen ...

BR-alpha, 14 min

Unsere zweite Haut vom 26.12.16

Mode und Kleiderregeln (Folge 2 ): Gibt es in einer Zeit, in der modisch gesehen alles erlaubt ist, immer noch Vorgaben, wie wir uns zu kleiden haben? Dieser Frage geht die Folge „Mode und Kleiderregeln" nach und deckt auf, wie stark unser beruflicher ...

BR-alpha, 29 min

Marie Curie vom 26.12.16

Polonium, Polen und die Welt (Folge 2 ): Marie Curie (7.11.1867-4.7.1934) war eine außergewöhnliche Person, hat als Physikerin, Polin, Frau, Mutter und Nobelpreisträgerin tiefe Spuren in der Wissenschaftswelt hinterlassen. ...

BR-alpha, 29 min

Best of Enemies vom 26.12.16

Kriegszeit (Folge 2 ): Wir haben die britische Anthropologin Mary-Ann Ochota gebeten, durch Großbritannien zu fahren, um herauszufinden, was die Briten wirklich über uns Deutsche denken, ohne Rücksicht auf Verluste...Sie zog mit einem wunderschönen 1966er ...

BR-alpha, 14 min

Unsere zweite Haut vom 25.12.16

Mode - Warum? (Folge 1 ): Für die einen ist sie die schönste Nebensache der Welt, für andere überflüssiger Luxus. Und doch kommt keiner an ihr vorbei: der Mode.Mode ist das ausdruckstärkste und augenfälligste Kommunikationsmittel, über das wir Menschen ...

BR-alpha, 29 min