Suchen

Suchergebnisse

Ergebnisse 1 - 20 von 135 in Filme und Serien von OKTO

Filter nach Länge

Filter nach Datum

Filter nach Sender

Sortieren nach

Oktoskop vom 22.01.17

Life in Progress (R.: Irene Loebell | Südafrika, Schweiz 2014) erzählt die Geschichte dreier südafrikanischer Jugendlicher, die unter schwierigen Lebensumständen ihren Weg zum Erwachsenwerden suchen. ...

OKTO, 119 min

Oktoskop vom 22.01.17

„Kenedi Goes Back Home" (Serbien/Montegro, 2003) ist der Auftakt von Zelimir Zilniks Trilogie über und mit dem jungen Rom Kenedi Hasani. Mit seiner Familie in den 1990ern vor den Jugoslawienkriegen nach Deutschland geflohen, wurde er 2002 nach Serbien ...

OKTO, 98 min

Oktoskop vom 01.01.17

R.: Maria Luz Oliveras Capelle, A 2016 Eine junge Frau läuft durch den Wald, um die Wette, so scheint es, mit zwei jungen Männern. Lustvoll frohlockendes Laufen, langes Haar, rotes Kleid, Jules et Jim, doch plötzlich ist alles anders. ...

OKTO, 50 min

Oktoskop vom 25.12.16

Eine Sendung in Kooperation mit der Viennale 2016. Gegenstand von „Papirosen" (R.: Gaston Solnicki, Argentinien 2011) ist Solnickis eigene Familie, eine „polnisch-jüdische Bande", die vor den Nazis nach Argentinien geflohen ist, um dort ein neues ...

OKTO, 97 min

Oktoskop vom 18.12.16

Die beiden Füße, die zu Beginn im Badewasser spielen, sind das Leitmotiv dieser Fahrt ins Blaue. "Sie haben Lust auf Fahrtwind und Meer", wie die Filmemacherin sagt. ...

OKTO, 102 min

Oktoskop vom 11.12.16

R.: Jörg Kalt, Fertigstellung: Nina Kusturica, A 2016 Ausgehend vom makroskopischen Portrait der Kreuzung von Mulberry Street/Grand Street, der Hauptstraßen Little Italys und Chinatowns in New York City eröffnet der Film die weitläufigeren Fragen über ...

OKTO, 91 min

/fh///c-tv vom 09.11.16

So einiges ist passiert in diesem Jahr 2016 - und das spiegelt auch die aktuelle c-tv Sendung wider. In einem Best Of Video gibt es die Highlights des Jahres kurz und knackig zusammengefasst. Vor allem aber beschäftigen sich die Beiträge dieser Sendung auf ...

OKTO, 27 min

Oktoskop vom 06.11.16

Am 17. November 2016 findet im Filmcasino Wien das von der ASIFA Austria gegründete „One Day Animation Festival" statt. Ziel des Festivals ist es dem heimischen Animationsschaffen in seiner Gesamtheit eine attraktive Bühne zu geben: Von Kunst bis ...

OKTO, 112 min

Oktoskop vom 06.11.16

Der experimentelle Film entspringt den Zauberkabinetten neugieriger, ehrgeiziger Heimwerker: Hubert Sielecki macht seit Jahrzehnten das Konventionen strapazierende Basteln zur Kunstform. Wer wie er handwerkliche Techniken ausreizt und oftmals neu erfindet, ...

OKTO, 90 min

Oktoskop vom 30.10.16

Regisseurin Firouzeh Khosrovani zeichnet in „1001 Irans" (Iran, 2010) ein buntes Mosaik über ihr Heimatland Iran und seine EinwohnerInnen. Menschen aus der ganzen Welt kommen zu Wort und erzählen von ihren Ansichten und Meinungen über dieses so ...

OKTO, 53 min

Oktoskop vom 23.10.16

Eine Sendung in Kooperation mit Ethnocineca 2016. „Rattle Them Bars" (R.: Nena Hedrick, USA 2015) handelt von einem revolutionären Projekt in Texas: Ehemalige Strafgefangene moderieren eine Radioshow für Inhaftierte. Die Show wird zum Sprachrohr ...

OKTO, 47 min

Oktoskop vom 16.10.16

R.: Julia Kowalski, FR / PL 2010 Eine Sendung in Kooperation mit Crossing Europe 2016. Anton, dessen eigentliches Interesse nicht der bildenden Kunst gilt, arbeitet für einen der bekanntesten österreichischen Künstler, Erwin Wurm. ...

OKTO, 72 min

Oktoskop vom 09.10.16

Bei Lukas Maurer zu Gast ist der Festivaldirektor der Viennale, Hans Hurch. Mitgebracht hat er den Film „This Ain´t No Mouse Music" (R.: Chris Simon, Maureen Gosling; USA 2013): Chris Strachwitz, aus deutschem Adel stammend, wandert mit 16 in die USA ...

OKTO, 90 min

Oktoskop vom 25.09.16

Oliver Resslers Dokumentarfilm "5 Fabriken – Arbeiterkontrolle in Venezuela" beschäftigt sich mit dem Versuch der Arbeiter und Arbeiterinnen des mittelamerikanischen Staates neue Formen der Mitbestimmung und Selbstverwaltung zu installieren. ...

OKTO, 97 min

Oktoskop vom 11.09.16

Einblicke in die kleine aber äußerst lebendige Südtiroler Filmszene geben Kamerafrau Julia Gutweninger und Florian Kofler. ...

OKTO, 97 min

Oktoskop vom 04.09.16

Eine Dedektivkomödie sei ihr Film Lovely Andrea sagt Hito Steyerl im Gespräch mit Oktoskop Kuratorin Amina Handke. Denn ihre Arbeit, so die Künstlerin, die sich während ihres Filmstudium in Japan im Rahmen einer Recherche unter dem Decknamen Andrea ins ...

OKTO, 97 min

Oktoskop vom 14.08.16

(R: Norbert Pfaffenbichler, A 2013) Horror-Stummfilmikone Lon Chaney war Sohn gehörloser Eltern. Schon als Kind perfektionierte er die Pantomime. Berühmt wurde Chaney als Verkleidungskünstler mit Hang zu grotesker Erscheinung und quälenden Verrenkungen. ...

OKTO, 90 min

Irgendwo In Wien vom 10.08.16

In der 5. Folge von Irgendwo in Wien erkunden Martin und sein Butler George das Schönbrunner Bad. Begleitet werden sie hierbei von der Musik und den Jungs der Band Mondscheiner. (Erstausstrahlung: 22.04.2013) /// Irgendwo in Wien brodeln die guten Kräfte. ...

OKTO, 27 min

Sopogro vom 09.07.16

Der Film Übergeil (R: Jolanta Warpechowski) handelt über die junge Frau Angelika. Angelika, die von ihrer Mutter Gloria, streng katholisch erzogene Maturantin, lernt auf einer Urlaubs-Reise in Kroatien den jungen Mann Rene kennen, in den sie sich über ...

OKTO, 70 min

Oktoskop vom 03.07.16

Dokumentarfilmer Johannes Holzhause, dessen jüngste Arbeite "Das große Museum" die diesjährige Diagonale eröffnet hat, ist zu Gast bei Robert Buchschwenter und hat mit "Wen die Götter" lieben ein Frühwerk mitgebracht. Das Studiogespräch ...

OKTO, 97 min